Muskelaufbau – Krafttraining ohne Hanteln

Muskelaufbau – Krafttraining ohne Hanteln

Muskelaufbau mit BIXPACK ist kinderleicht. Mit einem in der Sportmedizin erprobten EMA Trainingsgerät, bringt das BIXPACK-Training jetzt alle Deine Muskeln gleichzeitig und effektiv in Form. Das spart Zeit und mit der Tiefenwirkung des Stroms trainierst Du auch Muskeln, die Du mit herkömmlichem Training nur schwer oder gar nicht erreichen kannst. Gezielte Bewegungen schaffen zusätzliche Trainingsreize und bringen Dich Deiner neuen Figur in großen Schritten näher.

  • Trainigserfolg mit zwei Trainingseinheiten á 20 Minuten pro Woche.
  • Keine Belastung der Gelenke
  • Ganzkörpertraining (fast) ohne Schweiß

Wichtig für den Muskelaufbau ist, dass die Stromform – also die eingestellten Parameter – die Richtigen sind. Gleichzeitig müssen auch die Trainingsintensität bzw. der Index passend zum Trainingsziel gewählt werden. Dabei profitierst Du bei uns von der Erfahrung von ehemaligen Leistungssportlern mit umfangreicher Erfahrung im Training.

 

biXpack zum Abnehmen

top-tipp-icon

 

Muskelkater?
Die Meinung, dass Muskelkater notwendig für Muskelaufbau ist, ist längst überholt. Muskelkater verlängert die unproduktive Regenerationszeit, in der nicht trainiert werden kann.

biXpack zum Abnehmen

Vielleicht hast Du ja schon von „Stromtraining“ gehört, gelesen oder hast es vielleicht sogar schon selbst ausprobiert. Herkömmliche „Trainingsanbieter“ verwenden üblicherweise EMS Geräte mit niederfrequentem Reizstrom. BIXPACK  nutzt ein medizinisch zugelassenes EMA Gerät mit modulieren Mittelfrequenz. Niederfrequenter Reizstrom wirkt ausschließlich auf motorische Nerven. Der Muskelaufbau hingegen entsteht in der Muskelzelle. Die modulierte Mittelfrequenz bietet hier den großen Vorteil, dass durch die sogenannte Myo-Mudulation der Kontraktionsreiz tatsächlich auch am „Ort des Geschehens“ (Muskelzelle) gesetzt wird. Das bedeutet, dass man diese Stromform zum Masseaufbau nutzen kann.

Besonders wirkungsvoll ist der Muskelaufbau mit exzentrischen Bewegungen der jeweiligen Muskeln, während diese unter Spannung stehen, also eine Muskelkontraktion vorliegt. Unter exzentrischen Bewegungen versteht die Trainingslehre das Strecken und Verlängern der Muskelfasern – es handelt sich um die Gegenform zur konzentrischen Bewegung, also dem Zusammenziehen der Muskelfasern. So ist zum Beispiel das Absenken eines Gewichtes effektiver als das Heben.

Mit BIXPACK-Training ist das zeitgleiche Trainieren aller durchströmten Muskeln im Körper möglich. Ergänzt man das Training mit streckenden, langsamen Bewegungen während die Muskeln angespannt sind, kann ein schnellerer und stärkerer Muskelaufbau erreicht werden.